WeCreativez WhatsApp Support
Estepalm Support- und Informationslinie
Sie können unseren Vertreter kontaktieren.
+90 544 405 45 92

info@estepalm.com

Gaziosmanpaşa/İstanbul

Merkez, Çukurçeşme Cd. 57-59, 34250

Folgen Sie Uns
English Deutschland Russia Turkish   
 

Bauchstraffung

Estepalm  >  Unsere Dienstleistungen   >  Plastic Surgery  >  Bauchstraffung

BAUCHSTRAFFUNGSOPERATION 

Eine Bauchstraffungsoperation wendet man an für Frauen die eine oder mehrere Schwangerschaften hinter sich hatten, aufgrund von einigen Gründen sehr oft zu und abnehmen und eine rissige Bauchhaut haben. Der Vorgang des Zurückdehnens in die frühere Anspannung wird mit dieser Operation gesorgt. Eine Schwangerschaft führt zu einer mehr oder weniger starken Deformation der Bauchregion. Das Ergebnis ist ein topfartiger Bauch, der sich nicht verbessert, egal wie viel Gewicht verloren geht. Besonders wenn das Gewicht von bis zu 30 Pfund während der Schwangerschaft eingenommen wird und die Haut noch mehr durchhängt. Einige Frauen klagen darüber, dass sie den Genitalbereich aufgrund des Absackens des Bauches nicht sehen können. 

 

Die Dehnung des Bauches ist der einzige Weg, um eine rissige, schlaffe Haut, entspannte Muskeln und einen bauchähnlichen Bauch zu korrigieren. Mit einer Bauchstraffungsoperation werden Sie die Risse unter dem Nabel, überschüssige Haut und Fett los und Ihr Bauch wird seine alte Spannung wiedererlangen. Gleichzeitig wird der obere Teil des überhängenden Genitalbereichs wiederhergestellt. 

 

DER PROZESS DER BAUCHSTRAFFUNGSOPERATION 

Die Bauchstraffungsoperation ist eine Operation die in der folge Narben mit sich bringt. Die Narben hinterlassen mindestens die doppelte Länge des Kaiserschnitts. Die Länge der Narbe ist direkt proportional zum Grad der Aufhängung. Das Hauptproblem ist nicht die Länge des Bauch- und Taillenbereichs, sondern dass sich an den Seiten keine Laschen bilden. Die Narbe bleibt aber im Bikinibereich verborgen. Es ist auch in Ihrem Nabel umgeformt. Es gibt auch Markierungen um den Bauchnabel. 

 

Bei der Operation wird eine gebrochene, schlaffe, lose Haut bis zur Höhe des Nabels geschnitten, indem ein Schnitt an einer Linie vorgenommen wird, die sich vom Kaiserschnitt zu den Seiten erstreckt. Die Bauchmuskeln werden gestrafft und die Haut über dem Nabel nach unten gezogen. Der Bauchnabel ist umgeformt. Die Operation dauert durchschnittlich 2,5 Stunden. 

 

Bei der Straffung des bauches reicht es nicht aus, den Bauch zu glätten, um ästhetische Ergebnisse zu erzielen. Daher wird in den meisten Fällen von BAuchstraffungoperationen eine Fettabsaugung der Lendenwirbelsäule durchgeführt. 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.